Wir schaffen's weg

Im Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR) ist zum 01.09.2019 folgende Stelle zu besetzen:

Qualitätsmanagementbeauftragter / Innenrevisor / Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Die Bewerbungsfrist für diese Stelle endet am 31.07.2019.

Das Aufgabengebiet umfasst:

1. Betriebliches Qualitätsmanagement:
  • Aktualisierung des QM-Handbuches nach DIN EN ISO 9001,
  • Prozessanalyse sowie -darstellung und -dokumentation,
  • Planung, Organisation und Durchführung von internen Audits nach DIN EN ISO 19011,
  • Erstellung von Auditberichten an die Betriebsleitung
2. Betriebliche Innenrevision
  • Selbständige und eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung von System-, Prozess- und Projektprüfungen,
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen bzw. Optimierungsvorschlägen im Rahmen von Projekten
3. Risiko-/Chancenmanagement
  • Koordinierung der Risikoidentifikation, -bewertung und -analyse in den einzelnen Abteilungen,
  • Unterstützung der Abteilungsleiter bei der kontinuierlichen Erfassung und Bewertung von Risiken
4. Datenschutzkoordinator
  • Ansprechpartner in allen datenschutzrechtlichen Belangen

Das Aufgabengebiet erfordert:

Erforderliche Qualifikation:
  • Abschluss Bachelor of Business Administration bzw. (Diplom-) Kaufmann/-frau oder Betriebswirt/-in (FH)
  • mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement, in der Innenrevision und im Datenschutz wünschenswert
  • Zertifikat als Qualitätsmanagementbeauftragter,
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • anwendungsbereite und aktuelle Kenntnisse der DIN EN ISO 9001, der DIN EN ISO 19011, der Internationale Grundlagen für die berufliche Praxis der Internen Revision (IPPF), der DIIR Revisionsstandards; der DSGVO sowie des SächsDSDG,
  • Kenntnisse in der Betriebs- und sonstigen Satzungen des ASR/ des ESC wünschenswert,
  • PC-Kenntnisse insbesondere MS Excel, MS Word, MS Powerpoint, MS Visio,
    wünschenswert: Adobe, LifecycleDesigner,
  • nachweisbare analytische Fähigkeiten sowie konzeptionelle und unternehmerische Denkweise und Verhandlungs- und Konfliktlösungsgeschick

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 9c TVöD bewertet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte an:

Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz, Herrn Uhlmann, Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz oder E-Mail: Personalstelle@ASR-Chemnitz.de

Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen zurückgesandt werden können, denen ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist (Auskunft erteilt Frau Felgenhauer, Tel.: 0371 4095-822).