Wir schaffen's weg

Modellversuch Biofilterdeckel

Test Biofilterdeckel am 4. September gestartet

Die ausgewählten Biotonnen erhalten einen dicht schließenden Deckel, der mit einem Biofilter ausgestattet ist. Dieser Filter neutralisiert aufsteigende Fäulnisgase und verhindert unangenehme Gerüche und Insektenbefall. Das Filtermaterial besteht aus Kokosfasern, ist unbedenklich und biologisch abbaubar. Durch den Einsatz des Biofilterdeckels wird die getrennte Sammlung der Bioabfälle sauberer und hygienischer.

Bitte folgende Tipps beachten:

  • Biotonne im Sommer möglichst schattig stellen
  • nach jeder Leerung der Biotonne den Boden mit zerknülltem Zeitungspapier bedecken, das saugt Flüssigkeiten auf und bindet ebenfalls Gerüche
  • Bioabfälle in Papiertüten oder Zeitungspapier verpackt in die Biotonne geben
  • Nasse Bioabfälle, wie z. B. Rasenschnitt, vor dem Einwerfen etwas antrocknen lassen 

Bitte keine Kunststoffbeutel in die Biotonne geben. Sie stören den Kompostierungsprozess und sind für Verunreinigungen im fertigen Kompost verantwortlich.

Bei Fragen können Sie sich gern an die Abfallberatung des ASR wenden.

Telefon: 0371 4095-102

E-Mail:  Abfallberatung@ASR-Chemnitz.de