Wir schaffen's weg

Im Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR) ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle befristet, zur Vertretung eines anderen Beschäftigten zu besetzen:

Sachbearbeiter/-in Recht

Die Bewerbungsfrist für diese Stelle endet am 22.02.2018.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bearbeitung von Widersprüchen gegen Kosten- und Abgabenbescheide, Androhungen und Festsetzungen von Zwangsmitteln
  • Bearbeitung von Verfahren mit Erlass von Bescheiden zu Unbilligkeit, Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand und Aufhebung bzw. Änderung von bestandskräftigen Bescheiden
  • Erstellung von Bescheiden zur Erzwingung von Handlungen, Duldungen und Unterlassungen insbesondere zur Straßenreinigung/Winterdienst
  • Entscheidung über Anträge auf Befreiung von der Reinigungs- bzw. Winterdienstpflicht i. S. d. § 8 der Straßenreinigungssatzung der Stadt Chemnitz
  • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen für das Rechtsamt der Stadtverwaltung Chemnitz bei anhängigen Verwaltungsrechtstreitigkeiten zu Verwaltungsakten des ASR

Das Aufgabengebiet erfordert:

Erforderliche Qualifikation:
  • abgeschlossene Ausbildung zum Diplomverwaltungswirt (FH) oder vergleichbare Ausbildung
  • Führerschein Klasse B
Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Anwendungsbereite Kenntnis der Straßenreinigungs-/Straßenreinigungsgebührensatzung und des Win-terdienstkonzeptes der Stadt Chemnitz, des Sächsischen Straßengesetzes und des Sächsischen Polizei-gesetzes, der Abfall-/Abfallgebührensatzung, der Verwaltungsverfahrensgesetze
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie schnelle Auffassungsgabe
  • einwandfreies mündliches und schriftliches Kommunikationsvermögen
  • korrektes und sicheres Auftreten, Vertrauenswürdigkeit, hohe Einsatzbereitschaft
  • fundierte anwendungsbereite Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit MS Office, und der sichere Umgang mit dem Internet
  • gute Ortskenntnisse im Stadtgebiet Chemnitz

Die Stelle wird mit der Entgeltgruppe 9b TVöD vergütet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte an:

Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz, Herrn Uhlmann, Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz oder E-Mail: Personalstelle@ASR-Chemnitz.de

Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen zurückgesandt werden können, denen ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist (Auskunft erteilt Frau Mucha, Tel.: 0371 4095-820).